Das richtige Affiliate Theme finden

Der Trend mit Affiliate Marketing Geld zu verdienen nimmt immer weiter zu. Dies führt auch dazu, dass viele „Neulinge“ vor der schwierigen Wahl des richtigen Themes stehen. Wir wollen Euch hier helfen das passende Affiliate Theme zu finden. Es ist wichtig sich vor der Theme Auswahl einige Gedanken zur Webseite, insbesondere der Struktur und dem Inhalt zu machen. Dies kann die spätere Wahl sehr vereinfachen. Bevor man einen Schnellschuss landet sollte man sich die Zeit nehmen. Aufgrund der häufigen Nutzung und Marktmacht durch WordPress empfehlen wir dies zu nutzen.

Warum lohnt sich ein spezielles Affiliate Theme für WordPress?

Um eine erfolgreichen Affiliate-Webseite aufzubauen ist das genutzte CMS sehr wichtig. Als Standard hat sich hier WordPress durchgesetzt. Natürlich kann man jedes Theme für eine Affiliate Nischenseite nutzen. Aufgrund der benötigten Features bietet es sich jedoch an, ein spezielles Affiliate Theme zu nutzen. Die Vorteile …

Optische Gestaltungsmöglichkeiten und attraktive Filterfunktionen

Affiliate Themes sind von Grunde auf für den Produktvergleich/-verkauf ausgerichtet. Dazu bieten sie dem Webmaster diverse Möglichkeiten die Seite den eigenen Wünschen anzupassen. Hinzu kommen sinnvolle Features wie Produktfilter und Produktvergleiche. Ziel ist es, dass der Besucher das passende Produkt findet und alle wichtigen Informationen erhält. Insbesondere die Filterfunktionen erleichtern die Produktsuche ungemein. Vorausgesetzt alle Produktdetails sind richtig gepflegt.

Automatisierung im Hintergrund und Anbindung an wichtige Netzwerke

Neben den Vorteilen auf der Besucherseite bieten Affiliate Themes von Hause sinnvolle Erweiterungen. Alle gängigen Werbenetzwerke sind einfach zu verknpüfen, damit Preise und Produktbilder automatisch hinzugefügt und regelmäßig aktualisiert werden. Daneben gibt es die Möglichkeit die eigene Webseite als Webshop mit Warenkorb-Funktion zu nutzen. Die Kaufabwicklung findet dann jedoch beim Partner statt.

Suchmaschinentopimiert für mehr Besucher

Affiliate Themes sind technisch gut erstellt und erzielen hervorragende Ergebnisse bei Speed-Tests und erzielen bei der richtigen Nutzung von Überschriften, Texten und Meta-Beschreibungen sehr gute SEO-Onpage-Bewertungen. Grundvoraussetzung sind natürlich einzigartiger Content, der dem Besucher was bringt. Standardproduktbeschreibungen reichen nicht aus.

Welches Affiliate Theme soll ich für WordPress benutzen?

Eine pauschale Antwort auf diese Fragen gibt es nicht. Das Theme sollte perfekt zum ausgewählten Produkt/Service passen und die richtigen Werkzeuge an Bord haben, um dieses richtig darzustellen. Die Auswahl hängt aber auch stark von den eigenen Präferenzen und Fähigkeiten ab. Insgesamt sind sowohl das AffiliSeo als auch affiliatetheme.io Theme hervorragend zu nutzen. Beide Themes sind jedoch in der Grundnutzung verschieden. Hier hängt es auch von den eigenen WordPress-Fähigkeiten ab. Sobald man die Funktionsweise der Themes verstanden hat ist die Nutzung von beiden ein Kinderspiel. Man sollte sich zu Beginn jedoch die Zeit nehmen sich intensiv mit der Dokumentation auseinander zu setzen.

Als Ergebnis lässt sich also sagen, dass man sich unbedingt die Demos, insbesondere aber auch das Adminmenü anschauen sollte. Häufig merkt man recht schnell, welches Theme einem besser liegt. Daneben ist es natürlich wichtig, dass die Seiten die Darstellung bietet, mit der man sich anfreunden kann. Beide Themes nutzem dafür einen integrierten Page-Builder bzw. Shortcodes.

Vorteile Nutzungsbeispiele vom AffiliSeo Theme

  • Für Neueinsteiger empfiehlt sich das AffiliSeo aufgrund des vorhanden Telefonsupports (12 Monate) + Einführungstelefonat (30 Minuten). Ich empfehle jedem sich vorher dennoch mit dem Theme auseinanderzusetzen, um das Zeitfenster so effektiv wie möglich zu nutzen und zielgerichtete Fragen zu stellen. Weiterer Support auch per Ticketsystem geleistet. Dies erfolgt in der Regel in wenigen Stunden.
  • Vergleichstabellen sind beim AffiliSeo Theme einfach zu erstellen und sind optisch sehr ansprechend

Das AffiliSeo hat seine stärken definitiv bei klassischen Nischenseiten, bei dem Produkte von bekannten Netzwerken genutzt werden.

Vorteile & Nutzungsbeispiele vom affiliatetheme.io

  • Wer bereits Erfahrung mit WordPress hat und dem die Dokumentation ausreicht ist beim aio-Theme richtig. Daneben bieten die Entwickler per Forum und Facebook sehr schnellen Support.
  • Hoher Grad an Individualität möglich
  • Sinnvolle Erweiterungen wie csv-Import

Das affiliatetheme.io eignet sich neben klassischen Nischenseiten auch für Drittseiten. Insbesondere das einbinden von csv-Dateien ermöglicht die Integration/Abgleich von kleineren Affiliate-Programmen.

Für mich ist keines der vorhanden Affiliate Themes passend, was kann ich tun?

Nicht für jede Webseite ist ein Affiliate Theme passend. Insbesondere bei größeren Portalen bietet sich daher die Nutzung von Affiliate-Plugins an. Diese ermöglichen beispielsweise den Import und Abgleich von einzelnen Netzwerken wie Amazon. Die Integration erfolgt häufig via Shortcode an der gewünschten Stelle.